Karte im Auarell Design



Wer gerne Aquarell Designs selbst gestaltet, der bekommt mit dem neuen Frühjahr/Sommerkatalog 2018 von Stampin`UP! etwas neues und absolut geniales geboten! Es handelt sich hierbei um Aquarellfarbe in Pulverform. Die Technik ist wirklich nicht schwer anzuwenden und das Ergebnis begeistert einfach nur. Das Produkt heißt *Brusho Crystal* und das Set beinhaltet 5 tolle Farben.

 

Ich habe mir für meine Karte ein tolles Herz aus dem Stempelset *Heart Happiness* und Brusho Farbe in Rot ausgesucht. Das Herz habe ich zuerst mit Versamark abgestempelt und danach mit weißem Embossingpulver heiß embosst. Dann habe ich mit dem Aqua Painter Wasser auf das Herz aufgetragen und das Brusho Pulver aufgestreut. Sobald das Pulver mit Wasser in Berührung kommt, verläuft die Farbe, außerdem kann man die Farbe zusätzlich mit dem Aqua Painter vermalen. Hat man nicht genug Wasser genommen, tropft man einfach noch etwas dazu.

 

Mein absolutes Lieblingsset aus dem neuen Katalog heißt *Für Schatz-Karten* (ich habe mir die Englische Version geholt) Durch die passsenden Framelits, musste ich den Spruch für meine Karte nicht ausschneiden und das besondere Designerpapier *Gemalt mit Liebe* fand ich auch wunderschön, denn die tollen Designs sind zusätzlich mit Goldfolie verziert.


Ich hätte nicht gedacht, dass man recht schnell so einen strahlenden Aquarell Hintergrund zaubern kann. Probiert es doch mal aus, Ihr werdet bestimmt begeistert sein!
 
Habt noch einen schönen Tag.

YaY ... 10 Jahre Nixe-Moni ❣

Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr vorbeischaut! Ich habe Neuigkeiten für Euch!

Mein Blog ist vor ein paar Tagen 10 Jahre alt geworden, yay !!! Sooo lange soll das schon her sein, dass ich meinen ersten Blogbeitrag geschrieben habe, unglaublich (aber wahr)! 

Damals wusste ich noch gar nicht was mich erwartet. Ich war lediglich fasziniert von einigen Blogs, wo Karten liebevoll gestaltet und selbstgebastelte Projekte mit viel Herz gezeigt wurden und ich dachte mir ... das will ich auch!

Meine Stempelmotive habe ich damals noch mit Tombow Stiften coloriert und von Magnolia und hÄnglar & stÄnglar Motiven konnte ich nicht genug bekommen. Ich habe an Challenges teilgenommen und entdeckte Sketche, wonach ich meine Karten gestaltete.

Über den Austausch mit anderen Bloggern bin ich noch heute total begeistert, so viele liebe Menschen habe ich dadurch kennengelernt, viele davon auch persönlich! Danke für die vie­len Likes, Kom­mentare und lieben Mails, ohne Euch wäre es hier ganz schön lang­weilig! 

Außerdem durfte ich in verschiedenen Designteams mitwirken oder hatte Gastauftritte, worauf ich sehr stolz war! Ich liebe es kreativ zu sein und freue mich, wenn ich andere mit meinen Werken inspirieren kann. Ohne diesen Blog wäre all das nicht möglich gewesen!

Wo das Leben einen so hinführt ...
Stampin`UP! Demonstratorin werden ja oder nein? ... diese Frage habe ich mir letztes Jahr gestellt und recht schnell mit JA beantworten können. Wer möchte nicht gerne preiswert an Bastelprodukte kommen, für die man sich eh schon begeistert. Außerdem kann man sich nebenbei noch etwas dazu verdienen und so sein Hobby finanzieren, ist das nicht Grund genug?! Ich liebe die Produkte von Stampin`UP! sehr, denn das riesige Angebot mit exklusiven Stempelsets und zahlreichem Zubehör, wie Farbkarton, Designerpapier, Stempelkissen und vieles, vieles mehr, lassen kaum noch Wünsche offen! Alle Produkte sind farblich perfekt aufeinander abgestimmt, damit kann man schnell und einfach schöne Ergebnisse erzielen.

Hier zeige ich Euch ab sofort meine selbst kreierten Karten und Projekte mit Stampin`UP! Produkten und hoffe, dass Ihr meine neuen Beiträge genauso interessant und inspirierend findet.

Den Anfang mache ich heute mit meinen Top 9 Karten und Projekten von 2017


Ich hoffe, Ihr schaut ganz bald wieder hier vorbei, denn es gibt auf jeden Fall noch ein kleines Gewinnspiel zur Feier von 10 Jahre Nixe-Moni.

Habt ein schönes Wochenende!